Ihr Motorradurlaub in Tirol

Motorradtouren im Dreiländereck

60 Alpenpässe, im Umkreis von 300 Kilometer um Pfunds, hunderte verschiedene Routenmöglichkeiten - wo anfangen, wo aufhören?
Die nachfolgend beschriebenen Motorradtouren sind nur ein kleiner Auszug aus den schier endlosen Möglichkeiten, die sich rund um Ihr Motorradhotel in Pfunds anbieten. Es würde unsere Website "sprengen", hier alle Varianten und Möglichkeiten auf zu führen. Und außerdem sollte ja noch etwas Zeit bleiben, bei einem Bierchen unter Freunden seine eigene ganz spezielle Tour zu planen.
Schweizer Nationalpark Runde
Schweizer Nationalpark Runde

Schweizer Nationalpark Runde

ca. 180 km
Genießen Sie die angenehmen Temperaturen und das milde Klima, je weiter Sie dem Reschenpass entgegen fahren und lassen Sie sich von den endlosen Serpentinen mitreißen. Vorbei am sagenumwobenen „Turm im See“ geht es weiter auf den Ofenpass. Diese Tour führt Sie auch durch die einzigartige und geheimnisvolle Welt des Schweizer Nationalparks. Dabei wird Sie nicht nur dieses besondere Kurvenerlebnis begeistern sondern auch die eindrucksvolle Naturlandschaft die sich Ihnen eröffnet.

Streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Mals – Glurns – Ofenpass (2.149 m) – Zernez – Susch – Scoul – Martina – Samnaun – Posthotel Pfunds
Holzschnitzerrunde

Holzschnitzerrunde

ca. 200 km
Das Lechtal ist nicht nur wegen seiner Naturschönheit des eindrucksvollen Naturparks und Vogelschutzgebietes bekannt, sondern auch durch seine talentierten Holzschnitzer und Bildhauer. Die Holzschnitzerrunde führt Sie auf fünf Pässe in Tirol und Vorarlberg und lassen Ihr Bikerherz garantiert höher schlagen!

streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Prutz – Pillerhöhe (1.559 m) – Wenns – Imst – Hahntennjoch (1.894 m) – Elbigenalp – Steeg – Warth (Hochtannbergpass 1.676 m) – Lech – Flexenpass (1.773 m) – Arlbergpass (1.793 m) – St. Anton – Landeck – Posthotel Pfunds
Das Stilfser Joch
Das Stilfser Joch

Das Stilfser Joch

ca. 290 km
Ein absolutes Muss für jeden begeisterten Motorradfahrer ist das Stilfser Joch! 48 Kehren schlängeln sich den Berg bis zum zweithöchsten Passübergang der Alpen hoch – Asphalt so weit das Auge reicht! Auf dieser erlebnisreichen Tagestour durchqueren Sie auch gleich noch die Alpenländer des Dreiländerecks A-CH-I.
Nach dieser Spritztour haben Sie garantiert genug Bikergeschichten zu erzählen – am besten bei einem kühlen Bier im schattigen Gastgarten des Posthotel Pfunds.

Streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Mals – Sponding – Stilfser Joch (2.757 m) – Bormio – Tirano – Berninapass (2.328 m) – Forcola di Livigno (2.315 m) – Livigno – Zernez – Scuol – Susch – Nauders – Posthotel Pfunds
Vom Unterengadin nach Liechtenstein
Vom Unterengadin nach Liechtenstein

Vom Unterengadin nach Liechtenstein

ca. 290 km
Bei einer Spritztour ins Unterengadin sind die kleinen Orte rechts am Berghang auf jeden Fall einen Abstecher wert. Hier können Sie gemütlich durch rätoromanische Dörfer cruisen und sich von der idyllischen Atmosphäre der Umgebung begeistern lassen. Der Schweizer Kurort Davos oder die Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz, laden zur entspannenden Kaffeepause ein.

Streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Scuol – Susch – Flüelapass (2.383 m) – Davos – Landquart – Vaduz – Feldkirch – Bludenz – Arlbergpass (1.793 m) – St. Anton – Landeck – Prutz – Posthotel Pfunds
Samnaunrunde
Samnaunrunde

Samnaunrunde

ca. 60 km
Die kleine Runde ins Zollfreiparadies Samnaun sollten Sie auf keinen Fall verpassen. „Einmal volltanken bitte!“ – ist hier die Devise, denn durch die verlockenden Zollfrei-Spritpreise kann der Tank ohne bedenken gefüllt werden. Achtung ist jedoch bei gekauften Luxusgütern geboten, denn diese müssen ab einem bestimmten Wert an der Grenze verzollt werden. Diese kleine Bergstraßenrunde ist aber nicht zu unterschätzen. Die zum Teil aus dem Fels gesprengte alte Samnauner Straße führt Sie durch enge Tunnel, über abenteuerliche Fahrbahnbeläge und unübersichtliche Kurven. Entspannt fahren können Sie dagegen auf der neuen Samnauner Straße, die Sie auf österreichischem Gebiet zurück ins Inntal bringt.

Streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Kajetansbrücke – Martina – Samnaun (Sackgasse) – Spiss (Zoll) – Kajetansbrücke – Posthotel Pfunds.
Südtirol von seiner schönsten Seite
Südtirol von seiner schönsten Seite

Südtirol von seiner schönsten Seite

ca. 430 km
Lassen Sie sich bei einer gemütlichen Tour durch das paradiesischeVinschgau verzaubern und genießen Sie den Anblick der schier unendlichen Obst- und Weingärten die links und rechts Ihren Weg säumen.
Nachdem Sie das Etschtal verlassen haben, jagt ein Pass den anderen. Über das mautpflichtige Timmelsjoch erreichen Sie wieder Tirol und nehmen bis Pfunds noch den Piller Sattel als Fahrt in den Sonnenuntergang mit. Diese rasante Spritztour auf mächtige Bergriesen und durch atemberaubende Landschaften lässt keine Bikerwünsche offen.

Streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Mals – Sponding – Schlanders – Meran – Gampenjoch (1.518 m) – Fondo – Sarnonico – Mendelpass (1.362 m) – Bozen – Penser Joch (2.211 m) – Sterzing –
Jaufenpass (2.094 m) – St. Leonhard – Timmelsjoch (2.474 m) – Sölden – Imst – Wenns – Piller Höhe (1.559 m) – Prutz – Posthotel Pfunds
Oberengadiner Seenplatte
Oberengadiner Seenplatte

Oberengadiner Seenplatte

ca. 290 km
Es lohnt sich, nicht direttissima nach St. Moritz zu fahren, denn ein kleiner Umweg auf den Ofenpass, weiter zum Albulapass und über den Julierpass sind garantiert einen Abstecher wert. Nach den Höhenflügen führt Sie der Weg ins mondäne St. Moritz, mit seinen alten prachtvollen Hotels und dem eindrucksvollen Silvaplansee. Hier können Sie genüsslich einen Kaffee zu sich nehmen und sich von der Atmosphäre dieser Stadt verzaubern lassen. Entlang dem jungen Inn fahren Sie gemütlich dem Posthotel Pfunds entgegen.

Streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Mals – Glurns – Ofenpass (2.149 m) – Zernez – La Punt – Albulapass (2.315 m) – Bergün – Tiefencastel – Julierpass (2.284 m) – St. Moritz – Zernez – Susch – Scuol – Posthotel Pfunds
Spritztour zum Kaunertaler Gletscher
Spritztour zum Kaunertaler Gletscher

Spritztour zum Kaunertaler Gletscher

ca. 110 km
Nur 10 Kilometer sind es von Pfunds bis Prutz, bevor Sie das Kurvenparadies Kaunertaler Gletscher hautnah erleben können. Bereits die Auffahrt in das Kaunertal bis nach Feichten ist ein Erlebnis für jeden Biker – nahezu grenzenloser Fahrspaß, eine faszinierende alpine Naturlandschaft mit mehr als 30 mächtigen 3.000ern und 29 endlose Serpentinen die Sie direkt an den Gletscherrand auf 2.750 m Seehöhe führen – hier wird Biken zu einem wahren Genuss.

Streckenverlauf

Posthotel Pfunds – Prutz – Feichten im Kaunertal – Kaunertaler Gletscher und die gleiche Strecke retour zum Posthotel Pfunds

Wichtige Hinweise

  • Passstraßen sind über den Winter, sowie bei sehr schlechten Witterungsverhältnissen auch im Sommer teilweise gesperrt. Die Routen bei Google passen sich den Straßensperren an - das heißt im Winter werden diese teilweise nicht korrekt dargestellt, da gesperrte Straßen umfahren werden.
  • Die Richtigkeit der GPS Dateien kann nicht garantiert werden. Bitte überprüfen Sie diese bevor Sie losfahren.
Familie Westreicher · Dorf 354 (Gatter) · 6542 Pfunds · Tirol · Österreich · Tel.: + 43 (0) 5474 5238 · Fax: + 43 (0) 5474 5238-38 · office@schoene-aussicht-pfunds.at
GPS Koordinaten: N46° 57' 53.4" E10° 32' 21.45"   |   © Pension, Ferienhof Schöne Aussicht, 2010   |